IMPRESSUM

REX & NYISZTOR
Immobilien Real Estate GmbH
Boxhagener Str. 117
10245 Berlin
Fon +49 | 30 | 577 045 111
Internet: www.rexandnyisztor.com
E-Mail: info@rexandnyisztor.com

HRB 142897
Registergericht Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Sandra Rex, Tamas Nyisztor

COPYRIGHT

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie sich der Urheberrechtsverletzung bewusst sein, bitten wir um einen Hinweis. Bei Benachrichtigung über Verstöße werden wir den Inhalt umgehend entfernen.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

1. Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Der in den Verkaufsunterlagen, Werbemaßnahmen, 3D-Visualisierungen und Zeichnungen dargestellte Planzustand gilt für den Zeitpunkt der Erstellung und kann von dem Objekt, das die Kunden erwerben, abweichen. In den Plänen dargestellte Einrichtungsgegenstände, Kücheneinrichtungen, Gartengestaltungen, Bepflanzungen, Einfriedungen usw. sind Gestaltungsvorschläge für die zukünftige Ausstattung und ausdrücklich nicht Vertragsbestandteil.

Ausgenommen hiervon sind sanitäre Gegenstände, deren Anzahl und Lage in den Planzeichnungen definiert sind. Die Verkaufsdarstellungen können Sonderwünsche beinhalten. Die Verkaufsunterlagen sind zur Maßentnahme nicht geeignet. Alle Visualisierungen des Objekts in den Verkaufsunterlagen und auf der Websseite stellen Abbildungen aus Sicht des jeweiligen Illustrators dar. Gegebenheiten vor Ort können von der grafischen Darstellung abweichen. Maßgeblich sind nur die Pläne und die Baubeschreibung, die dem Kaufvertrag zugrunde liegen und Bestandteil desselben werden.

2. Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Provision

Der Käufer hat eine Provision von 7,14% des Kaufpreises (soweit nicht anders im Exposé verzeichnet) inkl. der zurzeit geltenden 19 % Mehrwertsteuer an den Makler für den Nachweis/die Vermittlung des Kaufobjektes oder eines Werkvertrages in Zusammenhang mit einem Objektkauf und/ oder eines share deals zu zahlen. Bei Miete von Geschäftsräumen 3 Monatskaltmieten, bei Pacht 3 Monatsanteile der Jahrespacht jeweils zuzüglich der zum Zeitpunkt der Rechnungslegung gültigen Mehrwertsteuer. Die Provision ist zahlbar und fällig bei notariellem Vertragsabschluss bzw. bei Abschluss des Miet- bzw. Pachtvertrages.

2. Weitergabeverbot und Vorkenntnis

Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Empfänger bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich erteilt werden muss, an Dritte, auch Vollmacht- oder Auftraggeber des Empfängers weiter zu geben. Verstößt der Empfänger gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Empfänger verpflichtet, dem Makler die vereinbarte Provision in voller Höhe zu entrichten.
Soweit Vorkenntnis vom Objekt vorhanden ist, sollte dieses der Maklerfirma innerhalb von drei Tagen mitgeteilt werden, um wirksam zu sein. Eine verpasste Meldung schließt die Vorkenntnis aus.

3. Doppeltätigkeit

Der Makler darf sowohl für den Verkäufer/ Vermieter als auch für den Käufer/ Mieter tätig werden.

4. Objektangaben

Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm weitergegebenen Objektinformationen vom Verkäufer/ Vermieter bzw. von einem vom Verkäufer/Vermieter beauftragten Dritten stammen und von ihm, dem Makler, auf ihre Richtigkeit nicht überprüft worden sind. Wir sind bemüht, uns über Objekte und Vertragspartner möglichst vollständige und richtige Angaben zu beschaffen. Es ist Sache des Kunden, diese Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Der Makler, der diese Informationen nur weitergibt, übernimmt für die Richtigkeit keinerlei Haftung. Unsere Nachweise sind freibleibend; Zwischenverkauf / Zwischenvermietung bleibt vorbehalten.

5. Haftungsbegrenzung

Die Haftung des Maklers wird auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten begrenzt, soweit der Kunde durch das Verhalten des Maklers keinen Körperschaden erleidet oder sein Leben verliert.

6. Verjährung

Die Verjährungsfrist für alle Schadenersatzansprüche des Kunden gegen den Makler beträgt 2 Jahre. Sie beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem die die Schadenersatzverpflichtung auslösende Handlung begangen worden ist. Sollten die gesetzlichen Verjährungsregelungen im Einzelfall für den Makler zu einer kürzeren Verjährung führen, gelten diese.

7. Gerichtsstand

Sind Makler und Kunde Vollkaufleute im Sinne des Handelsgesetzbuchs, so ist als Erfüllungsort für alle aus dem Vertragsverhältnis herrührenden Verpflichtungen und Ansprüche und als Gerichtsstand der Firmensitz des Maklers vereinbart.

8. Wertersatz bei Widerrufserklärung

Macht der Kunde vom Widerrufsrecht gebrauch, sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogener Nutzen (Adressdaten, Kontaktinformationen) herauszugeben. Können die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt bzw. herausgeben werden, muss ein Wertersatz geleistet werden. Dieser Wertersatz entspricht, sofern das Objekt durch die durch uns empfangene Leistung erworben wird, der Höhe des im entsprechenden Exposés ausgeschriebenen Provisionssatzes. Dies kann auch dazu führen, dass die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllt werden müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmung hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam ist, ein anderer Teil aber wirksam. Die jeweils unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen den vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

WIDERRUFSBELEHRUNG

1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, abgeschlossene Verträge binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die REX & NYISZTOR Immobilien Real Estate GmbH, mittels einer eindeutigen und an uns adressierten Erklärung (z.B. einem mit der Post versandten Brief oder einer E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Unsere Kontaktdaten lauten:

REX & NYISZTOR Immobilien Real Estate GmbH
Boxhagener Str. 117
10245 Berlin
info@rexandnyisztor.com
Tel: +49 30 577 045 111

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Hierfür können Sie folgendes Widerrufsmuster verwenden:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/die Erbringung der folgenden Dienstleistung: […]

Bestellt am/erhalten am […]
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilungen auf Papier)
Datum
(bitte anpassen)

2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag wirksam widerrufen, sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogener Nutzen (Adressdaten, Kontaktinformationen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dieser Wertersatz entspricht, sofern das Objekt durch die durch uns empfangene Leistung erworben wird, der Höhe des im entsprechenden Exposé ausgeschriebenen Provisionssatzes.

Dies kann auch dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

3. Besonderer Hinweis

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

PRÄAMBEL

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

Wir, die Rex & Nyisztor Immobilien Real Estate GmbH, freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unserer Webseite.

Tätigkeitsgegenstand der Rex & Nyisztor Immobilien Real Estate GmbH ist die Einwertung, Vermarktung, Vermittlung und der Verkauf von Eigentumswohnungen, Kapitalanlagen, Einfamilienhäusern, Reihenhäusern, Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäusern, Grundstücken, grundstücksgleichen Rechten u.ä. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir die für die Durchführung, den Abschluss oder die Beendigung eines Vertrages erforderlichen Daten.

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber unterrichten, welche Daten wir erheben, wie lange und wo wir sie speichern und wie wir sie verwenden. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt unter strikter Einhaltung der maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen. Grundlage dieser ist ab 25.05.2018 die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO); Daten werden gelöscht, sobald sie zu dem Zweck, zu dem sie erhoben wurden, nicht mehr gebraucht werden. Weitergehende detaillierte Informationen im Folgenden:

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

REX & NYISZTOR
Immobilien Real Estate GmbH
Boxhagener Str. 117
10245 Berlin

1. Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten (siehe oben) können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung
Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten
Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns
Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben
Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

2. Grundsätzliches zur Datensicherheit

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL (Secure Socket Layer) übertragen. SSL ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Sie erkennen eine sichere SSL-Verbindung unter anderem an dem angehängten „s“ am „http“ (also „https“) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen.

Alle unsere Sicherheitsmaßnahmen sind technische und organisatorische Maßnahmen gem. Art. 32 Abs. 1 DSGVO für Verantwortliche (Art. 30 Abs. 1 lit. g) und Auftragsverarbeiter (Art. 30 Abs. 2 lit. d). Wir gehen nach bestem Wissen und Gewissen mit Ihren Daten um.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme über Anfragen bei Immobilienscout GmbH bzw. Immowelt AG

Rex & Nyisztor Immobilien Real Estate GmbH ist Kunde der beiden oben genannten Firmen, die Internetplattformen zur Vermittlung von Immobilien betreiben. Interessenten fragen dort ausgestellte Immobilien an und geben in eine Maske zumeist Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer und Email-Adresse ein. Diese Anfragen mit entsprechenden Daten werden dann an die jeweiligen „Aussteller“ weitergeleitet. Sie entscheiden, ob und welche Informationen Sie der Plattform geben. Die Datenschutzerklärung der betreffenden Organisationen finden Sie hier:

https://www.immobilienscout24.de/agb/datenschutz.html

https://www.immowelt.de/immoweltag/datenschutz

3. Hinweise für Verkäufer und Vermieter, deren Objekte wir über diese Plattformen anbieten

Bei der Weitergabe von Objektdetails an die oben genannten Portale werden keine personenbezogenen Daten weitergegeben.

4. Hinweise für Kauf- und Mietinteressenten

Wir speichern die weitergeleiteten Daten bis zum Ablauf der Vermittlung der angefragten Immobilie bzw. bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie uns mitteilen, dass Sie an der Immobilie nicht mehr interessiert sind.

Bei erfolgreicher Vermittlung eines Objektes an einen Interessenten bewahren wir die erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses entsprechend der gesetzlichen Frist nach Handels- und Steuerrecht auf. Für diesen Zeitraum werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung erneut verarbeitet.

5. Datenverarbeitung bei einem abgeschlossenen Makleralleinauftrag

Im Makleralleinauftrag finden sich personenbezogene Daten wie Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Email. Diese werden nur zur Verarbeitung des Makleralleinauftrags benutzt und nur mit der ausdrücklichen Einwilligung der entsprechenden Person. Die betreffenden Daten werden in das Maklermanagementsystem eingegeben (siehe hierzu den Abschnitt OnOffice weiter unten). Nach Abschluss des Auftrags bzw. nach Ablauf bestimmter gesetzlicher Fristen werden die Daten gelöscht, sofern keine Einwilligung zur weiteren Nutzung der Daten vorliegt.

6. Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme über das Kontaktformular auf der Webseite

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Verbindung, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

7. Telefonkontakt

Wenn Sie uns telefonisch kontaktieren, werden wir, wenn Sie ausdrücklich einwilligen, Ihre Telefonnummer, Namen und Email sowie mögliche Immobilienwünsche für weitere Gespräche und Angebote aufnehmen. Während des Gesprächs weisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung hin.

8. Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist
die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist
die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben
Mit folgenden Firmen haben wir Verträge zur Auftragsverarbeitung (Auftragsverarbeiter nach Art. 4 Nr. 8 / 9 DS-GVO) abgeschlossen. Diese arbeiten entsprechend der europäischen Datenschutzbestimmungen:

SIPGATE GmbH

Gladbacher Straße 74
D-40219 Düsseldorf – Internettelefonanbieter (Verarbeitung von Telefonnummern)

Telekom Deutschland GmbH

Landgrabenweg 151
D-53227 Bonn
oder
Postfach 30 04 64
D-53184 Bonn – Telefondienstleister (Verarbeitung von Telefonnummern)

Domainfactory GmbH

Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning– Host von Internetsystem und Emailsystem (Verarbeitung von Emailadressen)

OnOffice GmbH

Charlottenburger Allee 5
52068 Aachen – Datenmanagementsystem (Verarbeitung von Name, Vorname, möglicherweise Adresse, Telefonnummer, Emailadresse, Geburtsdatum, Suchhistorie, Objektinteresse)

Datenzugang ist nur über Passwörter möglich. Diese Passwörter werden nur an Mitarbeiter vergeben, die unmittelbar mit Aufgaben betraut sind, die die Abwicklung oder Anbahnung eines Vertrages zur Aufgabe haben oder administrative Aufgaben erfüllen wie die Beantwortung von Kontaktanfragen.

9. Dauer der Speicherung, Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenminimierung, Datenvermeidung und Datensparsamkeit.

Ihre Daten werden nach der Erhebung nur so lange gespeichert wie diese zur Erfüllung einer Anfrage oder vorvertraglich nötig sind bzw. bis Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zurückgezogen haben.

Ihre Daten werden nach der Erhebung so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gemäß für die jeweilige Aufgabenerfüllung (siehe Geschäftszweck der Rex & Nyisztor Immobilien Real Estate GmbH) nötig, ggf. auch hinsichtlich Dokumentationspflichten erforderlich ist.

Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

10. Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website (Cookies)

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, IP-Adresse, Referer URL, Datum und Uhrzeit sowie betrachtete Seiten.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
    Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
    Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität

Cookies sind kurze, einfache textbasierte Dateien, die eine Webseite an deinen Browser übermittelt und die dieser dann auf deinem Rechner speichert. Cookies stören, beeinträchtigen oder schädigen deinen Computer nicht. Temporäre, sogenannte Session Cookies bleiben auf Ihrem Gerät nur so lange gespeichert, wie Sie sich auf unserer Webseite bewegen und werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Daneben nutzen wir nicht-temporäre Cookies, um Ihren Browser beim nächsten Besuch unserer Webseite wiedererkennen und damit das Angebot unserer Webseite kundenfreundlicher gestalten zu können. Zu den Informationen, die Cookies enthalten, gehören beispielsweise IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben. Einmal gesetzte Cookies können Sie selbstverständlich jederzeit wieder löschen.

Die in Cookies enthaltenen Informationen werden von uns gegenwärtig weder gesammelt, noch ausgewertet, noch an Dritte (insbesondere Auswertungsdienste) weitergegeben. Sollte sich daran in Zukunft etwas ändern, werden wir Sie an dieser Stelle dabüber informieren.

11. Verwendung von Google Analytics

Google Analytics wird von uns derzeit nicht verwendet.

12. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

13. Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort finden Sie auch Informationen zu Datenschutz-Einstellungen: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Fragen zu Google Maps API richtgen Sie bitte an:

Google LLC – Dienstleistungen im World Wide Web

1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043
USA

Mit Ausnahme von Google LLC / Google Maps werden Ihre Daten nicht an Empfänger mit Sitz außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes weitergegeben.

14. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

15. Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Frau Sandra Rex
datenschutz@rexandnyisztor.com
Boxhagener Str, 117
10245 Berlin
Tel. 0049/ 30/ 577 045 111

zurück